Unsere Küche


  • 1 Holzkocher Marke Outdoor Stove
  • 2 Stahlpfannen 3 l und 4 l von Tatonka
  • 1 Bratpfanne
  • 5 kleine Tupper mit Deckel (wir werden auf Teller wechseln, weil die Tupper zu viel Platz gebrauchen und sich Plastik schlecht trocknen lässt)
  • 1 grosse Tupper mit Deckel (wir wollten am Abend doppelte Menge kochen und fürs nächste Mittagessen mitnehmen, was wir bis jetzt noch nicht gemacht haben/4. Woche)
  • (wir haben schon auf eine türkische Kaffeepfanne aus Stahl gewechselt)
  • 3 Becher
  • 2 kl Tassen für den Kaffee (aus dem Becher schmeckt er grauenhaft!)
  • 2 Gabeln (wir essen abwechselnd Salat aus der Pfanne)
  • 2 Suppenlöffel
  • 3 selber geschnitzte Holzlöffel und Gabeln (vielleicht werden es mal 5...)
  • 1 Messer (ein zweites wäre super, da sich Butter schlecht mit dem Sackmesser streichen lässt und fürs Brotschneiden sind sie zu kurz)
  • 5 Sackmesser
  • 3 Outdoormesser
  • 1 Bratenschaufel
  • 1 Schöpflöffel
  • Sparschäler
  • Käsereibe (ist auch für Ingwer und KKaffeekocher Bialetti arotten im Gebrauch)
  • Muskatnussreibe
  • Filmdöschen für die Gewürze
  • 7 Wasserflaschen für Flaschenhalter am Fahrrad
  • 2 Wassersäcke à 3 l und 5 l
  • 1 Holzschneidebrett für Brot und Gemüse
  • 31 lOrtlieb-Rackpack
  • 2 Ordnungsbeutel mit Reissverschluss für Gewürze und Kochutensilien
  • 2 Fahrradtaschen reserviert Ortlieb für Essenstransport
  • 2 Stoffbeutel zum Sortieren der Esswaren