· 

Idee geändert

El Chorro, das Eldorado für Kletterer und Naturliebhaber
El Chorro, das Eldorado für Kletterer und Naturliebhaber

 

Die guten Vorsätze bereits über den Haufen geworfen oder gar keine vorgenommen? Wir hoffen ihr seid alle gut ins 2018 gestartet und wünschen euch von Herzen alles Gute dazu.

Wir haben zwar nicht unsere Vorsätze, aber doch wenigstens unsere Idee geändert. Nachdem wir eigentlich für längere Zeit eine Fahrrad Pause einlegen wollten, sind wir nun doch bereits wieder unterwegs. Nach wunderschönen drei Wochen in Pizarra haben wir unser Dach über dem Kopf gegen unser Zelt, die warme Bettdecke gegen den Schlafsack und die warme Stube gegen Open-Air eingetauscht. 

Auch das gehört zum Reisen. Es kommt manchmal anders als man sich vorgestellt hat und dann ändern sich die Pläne und es muss reagiert werden. Wir und die Kinder lernen dabei ganz viel, auch wenn es manchmal Unruhe bringt.

Jetzt sind wir in El Chorro, dem Klettermekka wo sich halb Europa trifft. Obwohl wir selber nicht klettern, ist es uns sehr wohl hier. Die Kinder können sich frei bewegen, wir haben viele Diskussionen, wandern, reiten, feiern Umas siebten Geburtstag und planen nebenbei unsere Weiterreise.

Die Temperaturen sind hier in den Bergen etwas kühler und doch steigen wir zufrieden und glücklich jeden morgen aus dem Zelt.

Bis zum kommenden Dienstag bleiben wir hier, nachher sind wir wieder auf Achse.

Abrazos y suerte