· 

1000 Kilometer!!

07.07.2017 - Sassnitz - Insel Rügen

Was für eine Aufregung gestern! Der 1000-ste Kilometer wurde gefahren und zwar von allen alleine! Das musste gefeiert werden. Wir sind unglaublich stolz.
Es gab aber auch harte Zeiten. Pflastersteine à la Superholprig für 10km eine Belastung für Material und den Vater ;-)
Und jetzt sind wir in Sassnitz auf einem Schafhof, der zu früheren DDR-Zeiten als Funkposten diente. Wir machen nochmals eine Woche Freiwilligenarbeit, mit Zäunen, Schafe scheren und was es sonst noch zu tun gibt, bevor es dann weitergeht.

Dass die Zeit vergeht, merken wir, wenn wir den Kindern mal wieder die Nägel schneiden....